Die Einkehr

Wir laden Sie herzlich zu Kaffee und frisch gebackenem Kuchen oder einem kleinen Imbiss auf unserer idyllischen Terrasse ein. Im ehemaligen Stallbereich des Wohnstallhauses befindet sich unser kleiner, gemütlicher Gastraum.

Wir bieten z.B. Aufschnittteller mit Salami v. Auerochsen v. Hof Lehmann, Schafknacker v. Steingut, Landschinken, Wacholderschinken, Bauchspeck – dazu Ziegenfrischkäse vom Ziegenhof Lauterbach, Butter und frisches Brot. Dazu bieten wir saisonale, warme Gerichte, wie z.B. Lammpfanne, Gulasch, Brennnessel- oder Kürbissuppe. Beachten Sie auch unsere extra Themen-Tage bzw. Saison-Aktionen (z.B. Schönesherbstwochenende-Aktion mit selbstgemachter Wildschweinbratwurst)

Neben der Terrasse finden unsere kleinen Gäste auch Platz zum Spielen und Herumtollen. Es gibt Esel, Ziegen und anderes Hofgetier zu beobachten und zu entdecken.

Für notwendige Biopausen haben wir für Sie in einem Teil der Scheune einen behindertenfreundlichen Sanitärraum ausgebaut. Auch für unsere Mini-Gäste halten wir einen Wickeltisch bereit.

Probieren Sie unseren selbstgemachten Halbestädter Bergwiesenlikör!

Öffnungszeiten:
Sommersaison (April - Oktober)
Sonnabend, Sonntag und an Feiertagen ab 11:00 Uhr
Mittwoch bis Freitag ab 13:00 Uhr
Montag und Dienstag Hoftag (geschlossen)
Wintersaison (November - März)

In den Wintermonaten öffnen wir unsere Einkehr für individuelle Veranstaltungen. Auf Anfrage stellen wir gerne unseren Gastraum auch für Ihre Veranstaltungen zur Verfügung (auch gerne inkl. Bewirtung).

In unserem Gastraum finden bis zu 20 Personen gemütlich Platz.